Infiltec®: Entwicklung und Fertigung effizienter Filtersysteme für Automotive, Industrie und Forschung

Die Filtration, auch als Filtrierung, Filterung oder Filtern bezeichnet, ist ein Verfahren zur Trennung oder Reinigung von Suspensionen oder Aerosolen. Die Infiltec® GmbH wurde 1987 gegründet und ist heute ein Komplettanbieter leistungsstarker und effizienter Filtersysteme für die Gas- und Flüssigkeitsfiltration bei Kunden aus Automotive, Industrie und Forschung.

Das in Speyer ansässige Unternehmen entwickelt und fertigt seit über 30 Jahren Filter für die Be- und Entlüftung sensibler Komponenten, die Gasprobennahme- sowie die Prozess-, Abluft-, Druckluft-, Gas- und Flüssigkeitsfiltration. Die von Infiltec® entwickelten Filter sind so ausgelegt, dass die hohe Filtereffizienz mit niedrigem Differenzdruck und hohen Standzeiten verbunden wird.

Infiltec® verfügt über eine eigene Entwicklungsabteilung, umfangreiche Messtechnik, modernste CNC-Bearbeitungszentren, eine Sinterei und eine Endmontage. Durch die Konzentration auf die Entwicklung und Fertigung kundenspezifischer Filtrations-, Adsorptions- und Separationslösungen, hat Infiltec Prozesse, Verfahren sowie die entsprechenden Abläufe optimiert. Somit können binnen kürzester Zeit Kundenprobleme aufgenommen und analysiert werden, Lösungsansätze entwickelt und mit der Protoypherstellung begonnen werden. Der anschließende Übergang zur Serienfertigung ist ebenfalls gewährleistet.

Der Erfolg des Unternehmens erklärt sich durch ständige Anpassung der Produktlinie an Marktbedürfnisse, durch die steigende Produktqualität und durch den individuellen Service, für den sich alle Mitarbeiter und Vertriebspartner im In- und Ausland einsetzen.

Moderne Produktionsverfahren erfordern sichere Betriebsmittel und definierte, standardisierte Prozesse, damit die Integrität der Produkte sichergestellt wird. Daher hat Infiltec® bereits 1998 ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 implementiert. Dieses wurde 2013 durch die Einführung eines Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 ergänzt. Die derzeitige Zertifizierung ist durch den TÜV Rheinland registriert.

Die Filter aus Speyer werden unter anderen in der Automobilindustrie, der chemischen und elektronischen Industrie, bei Lebensmittel- und Getränkeherstellern, in der Labor- und Medizintechnik, in unterschiedlichen Bereichen der Wasseraufbereitung, der Pharmazie, der Prozess- und Verfahrenstechnik, sowie der Öl- und Gasindustrie eingesetzt.
Zu den Infiltec®-Kunden zählen weltweit bekannte Großunternehmen, mittelständische Unternehmen, private Mess- und Entwicklungsdienstleister sowie Universitäten und Institute der Max-Planck-, Helmholtz- und der Fraunhofer-Gesellschaft.

Durch die langjährigen Geschäftsbeziehungen zu internationalen, in der Filtrationstechnik tätigen Unternehmen, kann Infiltec© seinen Kunden zusätzlich über die Handelsmarke Causa® ein breites Spektrum von Filtrationsprodukten zur Verfügung stellen.