Produktbereiche
Druckausgleichsfilter
Filtration von Gasen
Filtration von Druckluft
Filtration v. Flüssigkeiten
CPC Schnellkupplungen
Gasgeneratoren
Customer Specials
Infiltec Innovationen
POLYSINTEC®
POLYVERSAL®
POLYGLAS® Feinstfilter
POLYCARB® AC-Filter
Multifunktions-Inline-Filter
Warenkorb
Zum Infiltec Causashop
Deutsch
Englisch
Kataloge > Downloads
Über Infiltec
Anfahrt
Kontakt
Kundenzufriedenheit
Impressum
AGB
Sitemap
Tel.: +49 6232 100332 0
Fax: +49 6232 100332 42
Startseite > Produktbereiche > Infiltec Innovationen > POLYSINTEC®
POLYSINTEC® Produkte werden aus reinem Polyethylen-Granulat in vielen Größen und Formen durch geregelte Parameter unter Zuhilfenahme entsprechender Sinterwerkzeuge hergestellt.
Unter Anwendung wechselnder Verfahren entstehen Filterelemente, Filterplatten, Filterronden sowie
poröse Formteile
in Standardausführungen. Bei der Entwicklung neuer PESinterformteile werden gezielt Kundenwünsche berücksichtigt, sodass das Bauteil allen Anforderungen gerecht wird.
Kundenspezifische Neuprodukte werden maßgeschneidert hergestellt.
Eigenschaften und Vorteile
  • Reines PE Granulat thermisch gesintert
  • Hohe Porosität entsprechend der Auswahl
  • Verschiedene Filtergrade von 3 bis 400 µm
  • Variabel in der Formgebung
  • Hohe chemische Beständigkeit
  • Hohe Eigenstabilität
  • Keine Partikelabgabe
  • Individuelle Farbgebung auf Anfrage
  • Hydrophobe oder hydrophile Ausführung

Materialauswahl
PE Granulat steht in verschiedenen Molekularstrukturen und unterschiedlichen Feinheiten zur Verfügung. Durch die Vorauswahl des Basismaterials und die definierte Verteilung der Korngröße, lässt sich die Filterfeinheit bzw. die Porosität steuern. Durch den Sinterprozess verschmelzen die Granulatteilchen an den Berührungspunkten (siehe nebenstehende Abbildung) und bilden dadurch ein homogenes poröses POLYSINTEC® - Formteil.

Anwendungen
Poröse POLYSINTEC® Produkte eignen sich hervorragend zum Einsatz in sehr vielen Applikationen der Luft-, Gas-, und Flüssigkeitsfiltration sowie für die Be- und Entlüftung verschiedener Bauteile. Das Spektrum der Variationsmöglichkeiten poröser PE-Filter und PE-Formteile erstreckt sich über eine Vielzahl von Anwendungen in der Industrie. Hier können stellvertretend nur einige angesprochen werden:
  • Flüssigkeitsfiltration
  • Luft- und Gasfiltration
  • Be- und Entlüftungsfilter
  • Schallschutz
  • Medizintechnik
  • Messtechnik
  • Sensortechnik
  • Vakuumtechnik

Zusatzinformationen
Parallel zum POLYSINTEC® - Standard-Filterprogramm zeichnet sich Infiltec durch die Herstellung
kundenspezifischer Filter aus. Die hierfür benötigten Sinterformwerkzeuge werden auf eigenen CNC-
Bearbeitungszentren gefertigt. Dies ermöglicht die Ausarbeitung schneller und präziser Lösungen. Die porösen Sinterformteile werden in kleiner Stückzahl oder auch als Massenprodukt hergestellt.

Die POLYSINTEC® - Filter sind zudem kombinierbar mit anderen Filtermedien. Beispiele hierfür finden sie auf unserer Internetseite unter den patentierten Produktbereichen INFILTEC-POLYGLAS® und POLYCARB®.

Bitte kontaktieren sie unsere Fachleute per Telefon +49 (0) 6232 24023 + 24 oder E-Mail.


Top
Infiltec GmbH
Alte Rheinhäuser Str. 6-8
67346 Speyer am Rhein
Tel.: +49 6232 100332 0
Fax: +49 6232 100332 42
E-Mail.: info[at]infiltec.de
  Internet: www.infiltec.de
Internet: www.infiltec.eu
Dipl.-Kfm. T. Stock-Klehr
  Speyer am Rhein
HRB-Nr. 52135
USt.-IdNr.: DE 153 908 535

 

Polyglas-Filter Druckausgleichs-Elemente Filtration von Gasen Filtration von Flüssigkeiten CPC-Kupplungen Startseite